Datenschutz

Worum geht es bei dieser Datenschutzerklärung? Diese Datenschutzerklärung gibt Auskunft darüber, welche Daten CausaMed während Ihres Besuchs auf dieser Webseite erhebt und wie CausaMed diese Daten nutzt. Zudem werden auch die Rechte erläutert, welche Ihnen in Bezug auf Ihre persönlichen Daten zustehen. CausaMed behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und hält die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen ein, namentlich das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG). Die vorliegenden Bestimmungen gelten für die Website von CausaMed (www.causamed.ch). Welche Daten werden erhoben und bearbeitet? Einige der Informationen, die CausaMed erhebt und auf dem Webserver speichert, sind Daten, die Sie uns durch das Ausfüllen von Formularen (Kontaktformular, Schulungsanmeldung, Blog) zur Verfügung gestellt haben, während andere Daten automatisch erhoben worden sind. Die Website von CausaMed ist grundsätzlich ohne Angaben von Personalien zugänglich. CausaMed erhebt keinerlei Daten, aus denen sich die Identität des einzelnen Besuchers ableiten lässt, es sei denn, Sie selbst übermitteln CausaMed Ihre personenbezogenen Daten (Kontaktformular, Schulungsanmeldung, Blog). Hierbei kann es sich z.B. um Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihren Vor- und Nachnamen handeln, wenn Sie mit CausaMed in Kontakt treten, einen Kommentar zu einem Blogpost verfassen oder die Blogposts von CausaMed abonnieren. Zu welchen Zwecken werden Daten erhoben und bearbeitet? Allgemein In erster Linie um ein nutzerorientiertes und personalisiertes Webseitenerlebnis zu gewährleisten, muss CausaMed gewisse Daten erheben und nutzen dürfen. Webtracking Auf dieser Webseite werden mithilfe von sogenannten Cookies Informationen über das Surfverhalten der Webseiten-Besucher in anonymisierter Form erhoben und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, welche auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden, wenn Sie diese Webseite nutzen. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Auswertung der Nutzung der Webseite sowie für die Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit der Webseite verwendet. Es werden keinerlei Daten erhoben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Die Speicherung der Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Google Analytics Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Webseite Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC («Google»). Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Google Analytics verwendet sog. «Cookies»: Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Es wird darauf hingewiesen, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung. Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google. Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI abrufen. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z.B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Google Maps Um die Standortinformationen besser visualisieren zu können, ist Google Maps auf dieser Webseite integriert, ohne dass Sie diese anklicken. Sobald Sie auf die Wegbeschreibung gehen, sind Sie automatisch mit Google Maps verknüpft. Es wird empfohlen, die relevanten Datenschutzrichtlinien sorgfältig zu lesen, da CausaMed für deren Inhalte und Umgang mit Personendaten nicht verantwortlich ist. Welche Massnahmen werden zum Schutz von Personendaten angewendet? Das World Wide Web ist ein öffentlich zugängliches System. Wenn Sie CausaMed persönliche Informationen via Internet preisgeben, erfolgt dies freiwillig und auf eigene Verantwortung. Zur Wahrung der Privatsphäre der Nutzerinnen und Nutzer seiner Webseite behandelt CausaMed die ihm überlassenen Daten streng vertraulich. Persönliche Daten werden nur für die gewünschten Zwecke genutzt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. CausaMed bemüht sich in angemessener Weise, die Datenbanken vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung zu schützen. Das Datenschutzsystem von CausaMed erfüllt die Anforderungen nach VDSZ. Die Zertifizierung soll gewährleisten, dass die gesetzlichen Datenschutzvorschriften eingehalten und das Datenschutzsystem kontinuierlich überprüft und verbessert wird. Normale E-Mails, die Sie CausaMed senden, sind nicht verschlüsselt. Solche Informationen können jederzeit verloren gehen oder in die Hände von unbefugten Dritten gelangen. Aus diesem Grund erfolgen sämtliche Angaben von persönlichen Informationen und Daten freiwillig und auf eigenes Risiko. In diesem Zusammenhang ist jegliche Haftung von CausaMed ausgeschlossen. Vertrauliche Informationen müssen per Post oder auf anderem sicheren Weg an CausaMed übermittelt werden. Nur wenn die Nutzerinnen und Nutzer der Webseite dies ausdrücklich wünschen, werden uns anvertraute E-Mail-Adressen zur Beantwortung von Anfragen genutzt. Betroffene Nutzerinnen und Nutzer können die Löschung ihrer Daten beantragen. Es besteht kein Zusammenhang zwischen der uns anvertrauten E-Mail-Adresse und den Daten aus den genannten Logfiles. Kinder unter 16 Jahren dürfen ihre persönlichen Daten nur mit Einwilligung durch den Träger der elterlichen Verantwortung für das Kind oder mit dessen Zustimmung an CausaMed bekannt geben. Was gilt für Links zu Webseiten Dritter? Diese Datenschutzerklärung gilt ausschliesslich für die von CausaMed erhobenen Daten. Wenn auf dieser Webseite ein Link zu einer Webseite Dritter bereitgestellt wird, beachten Sie bitte, dass CausaMed nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken von solchen Webseiten Dritter verantwortlich ist. Es wird jegliche Haftung für solche Webseiten Dritter und deren Inhalte abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr der betreffenden Person. Es wird empfohlen, die entsprechenden Datenschutzerklärungen von Webseiten Dritter sorgfältig zu studieren. CausaMed AG, Bachstrasse 3, 6362 Stansstad. Stansstad, im Juni 2019