Genau unser Fall!

Arbeitgeber / Unternehmen

Mit viel Gespür, medizinischem Fachwissen und langjähriger Erfahrung unterstützen wir Sie in allen gesundheitlichen und versicherungsmedizinischen Angelegenheiten.

Das bieten wir

  • Kompetente Beratung rund um das Gesundheitswesen. 
  • Beantwortung von versicherungsrechtlichen Fragen.
  • Fallberatung bei medizinischen/versicherungsmedizinischen Angelegenheiten.
  • Arbeitsplatz mit vorhandenen Möglichkeiten/Mitteln vor Ort ergonomisch einrichten sowie Beratung der Mitarbeitenden bezüglich Ergonomie am Arbeitsplatz.
  • Begleitung von Mitarbeitenden mit individuellen Lösungen im Sinne eines Case Management.

Das erwartet Sie

  • Wir sind dank der schlanken Struktur flexibel, transparent, effizient und kostengünstig.
  • Wir gehen den effektiven Ursachen auf den Grund, betrachten jeden Fall ganzheitlich, weitsichtig und aus verschiedenen Perspektiven – zum Wohle aller Beteiligten.
  • Wir verfügen über langjährige Erfahrung in versicherungsmedizinischen/-rechtlichen Expertisen, im Umgang mit Fällen im Heilungskostenbereich sowie in der Begleitung von erkrankten und verunfallten Personen.
  • Wir besitzen ein vertieftes Fachwissen in der Medizin sowie im Sozialversicherungsrecht.
  • Wir sind neutral und unabhängig und bieten unkonventionelle, nachhaltige Lösungen.
  • Wir pflegen ein Netzwerk zu Fach- und Vertrauensärzten.
  • Wir verfügen über verschiedene Zusatzausbildungen
    (BGM, Sozialversicherungsfachfrau, VA-SGV).

Mögliche Fragestellungen

Mitarbeiter/in hat Kündigung erhalten und meldet sich danach krank.
Was kann ich tun?
Wie sieht es rechtlich aus?

Mitarbeiter/in hat Parkinson.
Was muss ich tun, auf was muss ich achten?
Wie muss ich den Arbeitsplatz anpassen (Unterstützungsmöglichkeiten)?

Mitarbeiter/in ist in Scheidung.
Welche Dienste gibt es um ihn zu unterstützen?
Wie kann ich ihm helfen (Angebote, Adressen etc.)?

Mitarbeiter/in fehlt immer mal wieder.
Was kann ich tun, was habe ich für rechtliche Mittel?
Kann ein neutrales Gespräch mit CausaMed helfen?

Mitarbeiter/in ist schwer erkrankt.
Wie gehe ich vor?
Was gibt es für Unterstützungsmöglichkeiten?

Mitarbeiter/in hat ein Arbeitsunfähigkeitszeugnis, kann nicht arbeiten an diesem Arbeitsplatz, da es zu laut ist.
Was kann ich tun?
Kann ein neutrales Gespräch mit CausaMed helfen?
Kann der Arbeitsplatz optimiert werden?

Schwierige zwischenmenschliche Situation mit Mitarbeiter/in.
Kann ein neutrales Gespräch mit CausaMed helfen?
Würde ein Vermittler Sinn machen?

CausaMed lohnt sich auf jeden Fall!

Ein Beispiel: Einem Mitarbeiter wird vormittags gekündigt. Gleichentags legt der Mitarbeiter dem HR ein Arztzeugnis vor, in welchem er ab diesem Tag krankgeschrieben ist. Das HR wendet sich an CausaMed mit der Frage, ob die Kündigung nun rechtsgültig ist oder nicht. CausaMed nimmt in der Folge mit dem Arzt Kontakt auf, welcher das Arztzeugnis geschrieben hat und erkundigt sich nach der Uhrzeit des Arzttermins in der Praxis. Es stellt sich heraus, dass der Arzttermin nachmittags war. Somit kann belegt werden, dass die Kündigung rechtsgültig ist, da sie vormittags erfolgte, als der Mitarbeiter noch gesund war.

Ein Fall für CausaMed?

Einfach Auftragsformular ausfüllen und wir werden uns gerne mit Ihnen in Verbindung setzen.

Auftragsformular